Regenwasser

Beschreibung der Leistung

Durch einen nicht sachgemäßen Betrieb von Nicht-Trinkwasseranlagen, besteht sowohl für die Trinkwasser-Hausinstallation als auch für das Netz der öffentlichen Wasserversorgung die Gefahr der mikrobiologischen Verunreinigung durch Rücksaugen oder Rückdrücken von belastetem Regenwasser bzw. Nicht-Trinkwasser. Hinweise zum sicheren Betrieb von Regenwassernutzungsanlagen finden Sie in unserem Merkblatt.

Alle Nicht-Trinkwasser-Anlagen (zum Beispiel  Regenwassernutzungsanlagen), die im Haushalt zusätzlich zur Trinkwasser-Hausinstallation betrieben werden, sind daher beim Gesundheitsamt anzuzeigen. Ein entsprechendes Anzeigeformular finden Sie in der rechten Spalte.


Kosten

Nicht-Trinkwasser-Anlagen können bei Bedarf vom Gesundheitsamt kontrolliert und überwacht werden. Die Überwachung ist kostenpflichtig.

Termine

Montag: 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Dienstag: 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Mittwoch: 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Donnerstag: 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Freitag: 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr
und nach Vereinbarung

Kontakt

Ansprechpartner: Jens Groh
Telefon: 0561 787-1965
E-Mail: jens.groh@kassel.de
Ansprechpartnerin: Thurid Marten
Telefon: 0561 787-1966
E-Mail: thurid.marten@kassel.de
Büro: Zimmer 3.83 und 3.84
Ansprechpartner: Klaus-Dieter Rebein
Telefon: 0561 787-1976
E-Mail: klaus-dieter.rebein@kassel.de
Büro: Zimmer 3.81
Ansprechpartnerin: Isabell Buchen
Telefon: 0561 787-1975
E-Mail: isabell.buchen@kassel.de
Ansprechpartner: Daniel Cicchiello
Telefon: 0561 787-1972
E-Mail: daniel.cicchiello@kassel.de
Büro: Zimmer 3.84 und 3.85
Institution: Hygienische Dienste
Telefax: 0561 787-1913
E-Mail: wasser@kassel.de
Anschrift: Wilhelmshöher Allee 19-21
34117 Kassel
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan: Lage im Stadtplan
Veröffentlicht am:   19. 06. 2017  

Service

Social Media